Sehenswertes

Lernen Sie Land und Leute des Bayerischen Waldes kennen

Die Urlaubsregion Sankt Englmar im Bayerischen Wald gilt nicht nur als ein beliebtes Wander- und Mountainbike-Gebiet, sondern ist auch reich an kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Die Glasherstellung hat im Bayerischen Wald bereits eine Jahrhunderte alte Tradition, zahlreiche Glashütten und Glasbläsereien sind bis heute noch Zeugen dieses wichtigen Wirtschaftszweiges. Entlang der Glasstraße entdecken Sie eine Vielzahl an Glasmuseen, die Sie zu einer faszinierenden Reise in "eine Welt aus Glas" einladen.

Natürlich finden das ganze Jahr über traditionelle Feste und Brauchtums-Veranstaltungen statt, bei denen Sie die Kultur des Bayerischen Waldes besser kennen lernen können.

In und um Neukirchen...

Schloss Haggn in Neukirchen
Das Schloss Haggn liegt auf einem künstlich angelegten Hügel, der einst auch die historische Wasserburg getragen hat.

Hammerschmiede Obermühlbach
Die ehemalige Hammerschmiede liegt im reizvollen Talgrund.
Sehenswert ist hier die Miniatur-Landschaft mit durch Wasserkraft bewegten Figuren, Gondelbahn, vielen Gebäuden und anderen Darstellungen.

Sehens- und Erlebenswertes in der Umgebung von Neukirchen:

  • Obstlehrpfad Neukirchen/Haggn - Natur- und Erlebnispfad
  • Kapellen & Totenbretter bei Neukirchen/Haggn
  • Barocke Pfarrkirche St. Martin aus dem Jahre 1758
  • Kirche in Pürgl mit kostbaren Figuren in den geschnitzten Chorröcken
  • Naturdenkmal "Nagelsteiner Wasserfälle"

Weitere Informationen finden Sie hier: www.neukirchen.net

Wir sind Erlebnis-Plus Gastgeber

Mit der Sankt Englmar Erlebnis PLUS Card stehen Ihnen zahlreiche touristische Attraktionen im ganzen Bayerischen Wald offen, die Sie entweder kostenlos oder stark ermäßigt besuchen bzw. nutzen können.